Uncategorized
Designer überarbeitete Möbel im Loft-Stil

Designer überarbeitete Möbel im Loft-Stil

Designer überarbeitete Möbel im Loft-Stil

Loft ist nicht nur ein trendiger Einrichtungsstil, sondern eine Lebensart, bei der die Grundidee Raum, ökologische Sauberkeit und Freiheit ist. Deshalb sind recycelte Möbel die Verwirklichung der Philosophie von Eco Loft, wo die absichtliche Brutalität mit der Sorge um die Reinheit des Planeten kombiniert wird. Industriegebäuden ein lebendiges Aussehen geben, „Humanisierung“ des Dachgeschosses – was könnte menschlicher sein? Ist es nur die Ablehnung von Plastik, die Kontrolle von schädlichen Emissionen in die Atmosphäre und die Reinigung von Wasserreservoirs und Land von Müll?

Interessant sind in diesem Zusammenhang die Erkenntnisse von international renommierten Designern, die sich für den Einsatz von Recycling-Möbeln einsetzen.

Warum sind die Möbel aus recycelten Materialien im Loft-Stil so organisch?
Was ist „Loft-Stil“? Dabei handelt es sich um einen Designtrend, der in den 1950er Jahren in Nordamerika entstand und die Nutzung von stillgelegten Industrieflächen für Ausstellungsräume, Kunst- und Tonstudios sowie Wohnungen vorsah. Am Anfang stand die Umwandlung von Nicht-Wohn- in Wohnflächen. Alte Gebäude bekommen ein zweites Leben in einer neuen Inkarnation.

Designer griffen die Idee auf und begannen, Sekundärrohstoffe in interessante, nicht triviale Möbelstücke zu verwandeln. Meistens handelt es sich um exklusive Stücke, die in limitierter Auflage oder in einer einzigen Version hergestellt werden. Da das Loft-Interieur in Bezug auf das Design oft einzigartig ist, sehen nicht standardmäßige Gebrauchsgegenstände in einem solchen Raum sehr ästhetisch aus.

Designer überarbeitete Möbel im Loft-Stil

Loft-Designermöbel: Unterscheidungsmerkmale
Designmöbel, für deren Herstellung die Autoren verschiedene Abfallprodukte verwenden – das ist nicht nur die Verkörperung eines unkonventionellen Ansatzes zur Herstellung von Gebrauchsgegenständen, sondern auch die Materialisierung des Prinzips der Erhaltung des ökologischen Gleichgewichts des Planeten. Aus diesem Grund werden solche Proben immer beliebter. Ein Beispiel sind die Öko-Möbel der weltberühmten Ikea-Filiale. Seine Küchensets, Tische, Regale aus Pappe sind wegen ihrer Praktikabilität und Billigkeit sehr gefragt.

Es handelt sich jedoch um ein Serienmöbel, das für viele moderne Interieurs geeignet ist. Die Designoptionen sind viel unkonventioneller, wenn auch nicht weniger umweltfreundlich.

Die Verwendung von Altpapier, recycelter Wellpappe als Recyclingmaterial ist bei international renommierten Designern, die sich zu einer Öko-Kultur bekennen, sehr beliebt. Hochwertige, zuverlässige und umweltfreundliche Möbel aus Wellpappe werden produziert von

Alessio Bassan, der Designer der italienischen Firma Key Cucine (Küchen),
Italiener Giorgio Caporaso (modulare Schränke, Stühle, Tische),
Australische Designer Karton Cardboard Furniture (Betten, Tische, Stühle, Kommoden, Trennwände),
Belgische Designer Jens Praet Studio (eine Kollektion von Büromöbeln aus geschreddertem Papier).

Verwendung anderer Materialien
Sehr interessante Beispiele für Loft-Design-Möbel aus Metall und verschiedenen improvisierten Materialien. Meistens wird rostiges Metall verwendet, das nicht restauriert werden kann. Ein Beispiel ist die Arbeit von Dennis Slootweg aus Holland.

Die Brüder Humberto und Fernando Campana aus Brasilien gehen sogar noch weiter: Sie verwenden Industrieabfälle, die im Meer oder auf Mülldeponien gefunden werden, um Kollektionen von Ökomöbeln herzustellen. Allerdings lassen sich nicht alle ihre Werke als Loft klassifizieren; in den meisten Fällen handelt es sich um etwas Einzigartiges, das sich einer Systematisierung entzieht.

Loft-Möbel aus recycelten Materialien – die Wahl verantwortungsbewusster Erdbewohner
So prätentiös es auch klingen mag, Gebrauchsgegenstände aus recycelten Materialien helfen, den Planeten ökologisch sauber zu halten. Der modische Trend, Abfall zu recyceln, um daraus nützliche Haushaltsgegenstände herzustellen, ist also nicht nur ein Tribut an einen weltweiten Trend. Die Umwandlung von Industrieflächen in https://kaufspot.de/wohnen/garten umweltfreundliche Räume wird in der heutigen Zeit immer relevanter.